Studie: Xylit ist gut für die Knochen

Die Forschung hinsichtlich der gesundheitsfördernden Wirkung von Xylit nimmt seit 20 Jahren stetig zu.

Während etliche Studien die kariogene Wirkung von Xylit bzw. Birkenzucker sowie die Anwendung zur Mundhyghiene behandeln, haben Forscher in 2001 an Versuchen mit Ratten herausgefunden, dass Xylitol sich auch positiv auf die Knochendichte und den Mineralstoffgehalt der Knochen auswirken kann.

Xylit ist gut für den Knochenaufbau

Xylit ist gut für die Knochen

Anhand von Vergleichsgruppen bestätigten die Forscher, dass bei den Ratten, welche kontinuierlich moderat mit Xylit versorgt wurden, der Mineralgehalt der Knochen und die Knochendichte nachweislich erhöht werden konnte. Sie folgerten zudem, dass der regelmäßige Konsum von Birkenzucker ein Schutz gegen altersbedingte osteoporöse Veränderungen der Knochen sein kann.

Quellen:

Mattila, P.T., Svanberg, M.J. und Knuuttila, M.L. (2001) Increased bone volume and bone mineral content in xylitol-fed aged rats. Gerontology. 2001 Nov-Dec;47(6):300-5. Link zur Studie: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/11721142

Bitte teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden.