Teebaumöl natürlich gesund

Teebaumöl mit vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten

Teebaumöl natürlich, gesund und vielfältig anwendbar

Was sind Teebaum Produkte?

Das bekannteste und am häufigsten eingesetzte Teebaum Produkt ist das Teebaum-Öl. Das ätherische Öl wird aus den Blättern und Zweigen des australischen Teebaums gewonnen. Durch seine antibakterielle Wirkung und der einfachen Anwendungsweise, ist das Teebaum-Öl ein fester Bestandteil in den meisten Hausapotheken.

Anwendungsgebiete

Hauptsächlich wird Teebaumöl als Desinfektionsmittel eingesetzt.

Doch seine Wirkungen sind vielfältig:

  • Antibakteriell

  • Pilztötend

  • Desinfizierend

  • Entzündungshemmend

  • Wundheilend

  • Schmerzlindernd

  • Juckreizlindern

Die Herstellung von Teebaumöl

Durch Wasserdampfdestillation wird das ätherische Öl den Blättern und Zweigen entzogen. Ca. eine Tonne Blattwerk und Zweige sind nötig, um 10 Liter Teebaumöl herzustellen. Für die heilende Wirkung muss das Teebaumöl in seiner reinen Form gewonnen werden.

Daher findet Teebaumöl viele Andwendungsbereiche, wie Halsschmerzen, Juckreiz, Hautentzündungen, Herpes, Fusspilz, Pickel, Zahnfleischentzündung, Insektenstiche und leichte Verbrennungen.

Zahncreme mit Teebaumöl kann gegen Entzündungen im Mundraum oder Zahnfleischentzündungen eingesetzt werden und Teebaumöl-Shampoo beruhigt die Kopfhaut bei Juckreiz und Schuppen.